Circlist - Germany

 
Pagerank erhoehen    
Startseite
Beschneidung
Circlist Navigation
Begriffe
Circumcision Lexikon
Penis
Vagina
Penis Naht - Raphe
Smegma
Frenulum Breve
Phimose
Paraphimose
Balanitis
Hypospadie
Die Frau
Frauenbeschneidung
Technik d. Klitoris B.
Indikationen zur
Männerbeschneidung
Stile & Resultate
Beschneidungstile
Penis mit Vorhaut
Tight Circumcision I.
Tight Circumcision II.
Low Circumcision
Loose Circumcision
Partial Circumcision
Frenulumplastik
Dorsal Slit - Schnitt
Beschneid. perfekt
Pfusch Bilder
Techniken
der Beschneidung
Freihand Technik
Mogan Clamp
Beschneidungszange
Plastibell Glocke
Gomco Clamp
Tara Klamp
Circ Ring
Laserbeschneidung
Bildergalerie
Beschneidungsbilder
Low Circumcision
Moderate Circs
High Circumcision
 by CountIT.ch

Mogan-Klemme (Moganclamp) Deutschland III.

Bei mir war alles normal, wie ich meinte. Bei einer Routineuntersuchung stellte "mein" neuer Urologe fest (der vorherige hatte aus Altersgründen seine Tätigkeit eingestellt), dass mein Frenulum viel zu kurz sei. Ich war der Meinung, dass das so sein müsste. Man hatte ja auch keine Vergleichsmöglichkeiten. Ich konnte zwar meine Vorhaut in der normalen Situation zurückstreifen, aber bei einer Erektion flutschte diese sofort wieder über die Eichel. Bei einem gewaltsamen Zurückziehen folgte die Unterseite der Eichel in Form eines "Dieners" dem zu kurzen Bändchen. Dieser Medicus sagte mir, dass dieser Fehlstand durch eine sog. Frenulotomie (Durchtrennung des Frenulums) oder durch eine Beschneidung behoben werden kann. Die Beschneidung sollte nach der Plastibell-Methode durchgeführt werden. Dieses Verfahren hatte mir aber schon vom Gefühl her nicht gefallen.

In Sachen Beschneidung bin ich dann in Eigenregie ins Internet gegangen. Hier habe ich zum ersten Male gesehen, was das ist und wie das gemacht wird. Ich musste erst einmal sondieren, um die "Spinner" auf Seite zu stellen. Nach langem Suchen habe ich dann diese Webseite gefunden, die sehr informativ und sachlich ist. Ich habe so auch erfahren, dass die Plastibell-Methode doch keine guten Ergebnisse liefert, zumal man bei dieser Wahl fast 14 Tage mit einem Anhängsel an seinem "Zappadillus" herumlaufen muss. Das war nicht mein Fall.

Auf den Tag genau liegt heute meine Beschneidung 10 Wochen zurück. Ich hatte mir aber vorab am 07.April.2003 das Frenulum entfernen lassen.

frenulumspannung

Frenulotomie

Durch Olafs und Ulis (forestman50) Hilfe konnte ich Verbindung zu Rolf aufnehmen. Er und sein Assistent A. sind sehr vertrauenserweckende Menschen. Ich hatte mich mit ihm abgestimmt und am 05. Juli 2003 hat er mich beschnitten. Alles ging kurz und bündig und mit hoher Perfektion über die Runden.

In Sachen Bildmaterial, ich hatte mir um diese Änderung an mir zu dokumentieren eine digitale Kamera gekauft, habe ich jetzt Aufnahmen vor, während und nach der Beschneidung angefertigt. Ich denke, dass dieses Bildmaterial einen sachlichen Beitrag zur informativen Darstellung einer Beschneidung und der Ergebnisse bringen kann.

Moganclamp

moderately

tight

w-004.jpg (16437 Byte)

>> Die Beschneidung - Operation

Bei mir habe ich bis heute festgestellt, das mein bester Freund ein völlig neues Aussehen bekommen hat und zwar:

1. Die Pigmentierung der Eichelhaut ist verändert. Vor der Beschneidung war die Eichel bei einer Erektion tief rot-violett. Heute ist dieser Farbton heller, in Richtung rosa. Ich nehme an, dass die Hautdichte zugenommen hat.

2. Die Eichelform hat sich verändert. Früher war die Eichelöffnung, wenn ich (auf dem Rücken liegend) den steifen Penis senkrecht von der Körperachse in Richtung Zimmerdecke festhielt, nicht zu sehen. Das Frenulum und die Vorhaut zogen den Eichelkopf nach vorne unten. Die Eichel war gekrümmt. Heute hat sich die Eichel regelrecht entfaltet. Sie ist länger und spitzer geworden. In der vorg. Position kann ich die komplette Eichelspitze nunmehr sehen. Die Öffnung der Eichel ist komplett ausgeprägt, vergleichbar mit einem kleinen Mund, der nicht horizontal, sondern senkrecht zur Körperachse steht. Man hat eine völlig neue Betrachtungs- und Empfindungsweise. Für mich ist es einfach traumhaft.

3. Durch diese Veränderung hat meine Penislänge fast 2 cm zugenommen.

Durch die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung habe ich diese Fakten auf jeweils einem Foto zum Vergleich gegenübergestellt. Das hat viel Arbeit gemacht. Aber, ich denke, dass diese interessante Dokumentation jedes mündliche Gegenargument vom Tisch fegt.

w-502.jpg (24355 Byte)

w-503.jpg (27996 Byte)

w-501.jpg (27218 Byte)

Diese Aufnahmen sind mit Sicherheit nicht anstößig und geben jedem Beschneidungswilligen eine sehr gute Bildinformation. Gleichzeitig dokumentiert es das Können von Rolf.

Das Ergebnis meiner "moderately +tight" Beschneidung macht mir und meiner Partnerin riesige Freude. Ein völlig neues Leben hat begonnen!

w-106.jpg (35777 Byte)

6 Monate.jpg (23785 Byte)

yy.jpg (25768 Byte)

Winfried (D)

Intern
Impressum
Webmasters
Adressen
Ärzte & Beschneider
Service
Rechtliches
Operationsvertrag
Beschneidungstest
Kontakte
Dating
Kontaktmarkt
Links
Circlist Links
Ohne Vorhaut
Mailforen
Circlist International
Beschneidung Frau
Beschneidung - Mann
Erfahrungen
Männer Erfahrungen
Beschneidung Frauen
Jungenbeschneidung
Rituelle Circumcision
Meinungen
Pro & Contra
Frauen Meinungen
Männer Meinungen
Fragen & Tipps
zur Beschneidung
Tipps zur Heilung
Feedback
zu Circlist
Circlist - Beschneidung - Circumcision Copyright ©  2000